Datenschutz & Cookies

1- ZIEL DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

- Die Firma BODYCROSS mit Sitz in 24 rue Mondétour, 75001 Paris (nachstehend die «Firma») betreibt die Website http://shop-bodycross.com (nachstehend «Bodycross-Shop»). BODYCROSS legt großen Wert auf den Datenschutz.

- In dieser Datenschutzerklärung sind die Modalitäten zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer der Website von BODYCROSS festgelegt; sie definiert insbesondere, welche personenbezogenen Daten von BODYCROSS erhoben werden und zu welchem Zweck die Daten verarbeitet werden.

- Sie sind darüber informiert, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen und für Marketingzwecke erhoben werden.

2- ZUSTIMMUNG ZU DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

-Durch Ihren Zugriff auf die Website stimmen Sie der vorliegenden Datenschutzerklärung vorbehaltlos zu.

3- Personenbezogene Daten

- BODYCROSS respektiert Ihre Privatsphäre und erhebt nur die personenbezogenen Daten (wie Ihr Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse), die Sie BODYCROSS freiwillig im Rahmen Ihrer Bestellung angegeben haben oder personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung erhoben werden.

- Zur Aufgabe Ihrer Bestellung müssen Sie BODYCROSS die folgenden Daten mitteilen: Name, Vorname, vollständige Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, Geschlecht.

4- ZAHLUNGSANGABEN

- Die Zahlungsangaben, die Sie während Ihrer Bestellung machen, werden direkt in verschlüsselter Form gemäß SSL Protokoll an unseren Partner LCL-SHERLOCK'S weitergegeben. Hiermit geben Sie an und geben Ihre Einwilligung, dass Ihre Zahlungsangaben zur Bearbeitung Ihrer Bestellung an die Firma LCL-SHERLOCK'S (mit Sitz in 18 rue de la République, 69002 Lyon) und an die Firma PayPal weitergegeben werden. BODYCROSS selbst hat keinen Einblick in die Zahlungsangaben und speichert diese Angaben nicht.

- Durch die Angabe einer Zahlungsart erteilen Sie Ihre Einwilligung zu eventuell vorhandenen Allgemeinen Verkaufsbedingungen und zu den entsprechenden Bestimmungen zum Schutz der Zahlungsangaben der jeweiligen Zahlungsdienstleistungsunternehmen und befreien BODYCROSS im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen von allen Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen.

5- VERWENDUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

- Die personenbezogenen Daten, die Sie an BODYCROSS weitergeben, dürfen von der  BODYCROSS Gruppe verwendet werden:
  - zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bestellung
  - um geschäftliche Transaktionen mit Ihnen durchzuführen
  - zu Werbezwecken

- Ihre personenbezogenen Daten werden auf jeden Fall gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung verwendet.

- BODYCROSS und die anderen Marken der Gruppe verwenden und verbreiten die persönlichen Angaben nur innerhalb der Gruppe, es sei denn, in der vorliegenden Datenschutzerklärung ist ausdrücklich etwas anderes vorgesehen. Der Zugang zu den personenbezogenen Daten ist innerhalb von BODYCROSS ausschließlich den Mitarbeitern vorbehalten, die Zugang zu diesen Daten haben müssen. BODYCROSS veräußert keine personenbezogenen Daten an Dritte und nutzt sie auch in keiner anderen Weise für kommerzielle Zwecke.

6- COOKIES

- Wenn Sie die Website BODYCROSS besuchen, können automatisch Informationen auf Ihrem Computer erhoben werden. Diese Informationen werden in Form von sogenannten «Cookies» oder ähnlichen Daten gespeichert, die BODYCROSS zu verschiedenen Zwecken nutzt, beispielsweise, um die Vorlieben der Websitebesucher zu erfahren oder um die Website zu verbessern.

- Sie können die Voreinstelllungen Ihres Browsers so ändern, dass Cookies unterdrückt werden, ihre Installation verhindert wird oder beim Absetzen eines Cookies eine Warnmeldung angezeigt wird. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe zu Ihrem Browser.

- BODYCROSS verwendet die mit Cookies erhobenen Informationen ausschließlich zu statistischen Zwecken oder entsprechend den Bedingungen des oben stehenden Art. 8. Diese Informationen werden nie mit den personenbezogenen Daten, die Sie BODYCROSS mitteilen, verknüpft.

7- GOOGLE ANALYTICS

- Diese Website nutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (nachstehend «Google»). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und mit deren Hilfe man analysieren kann, wie Sie die Website nutzen.

- Die Informationen, die durch den Cookie bezüglich Ihrer Nutzung der Website erzeugt werden, werden im Allgemeinen an einen Google Server in den USA weitergeleitet und dort gespeichert. Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Website wird Ihre IP-Adresse trotzdem vorab durch Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderer Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums verschlüsselt. Ausnahmsweise kann die IP-Adresse auch an einen Google Server in den USA weitergeleitet und dort verschlüsselt werden. Google nutzt diese Informationen für BODYCROSS, um zu erfahren, wie Sie die Website nutzen, zum Erstellen von Berichten über die Aktivitäten auf der Website und um BODYCROSS zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets anzubieten.

- Die IP-Adresse, die über Ihren Browser im Rahmen von Google Analytics weitergegeben wird, wird nicht mit weiteren, von Google gespeicherten Daten verknüpft. Sie können die Voreinstellungen Ihres Browsers so ändern, dass das Absetzen von Cookies verhindert wird; bitten nehmen Sie aber zur Kenntnis, dass Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen der Website BODYCROSS nutzen können. Sie haben auch die Möglichkeit, Google an der Erhebung Ihrer mit Cookies erzeugten Daten bezüglich Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP Adresse) zu hindern und die damit verbundenen Verarbeitung Ihrer Daten zu blockieren, indem Sie das entsprechende, von Google zur Verfügung gestellte Erweiterungsmodul für Ihren Browser herunterladen und installieren.

- Ausführlichere Angaben zu den Google Websites zu Google Analytics finden Sie hier: http://www.google.com/intl/fr/policies/privacy/

8- IHRE RECHTE

- Sie können jederzeit Einspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erheben oder verlangen, dass diese Daten geändert oder gelöscht werden. Bitte wenden Sie sich dazu unter der folgenden E-Mail-Adresse an BODYCROSS: contact@shop-bodycross.com

- Sie können auch ablehnen, den Newsletter zu erhalten oder Ihre Genehmigung für zukünftige Newsletter zurückziehen. In diesem Fall wird BODYCROSS Ihnen keinerlei E-Mails mit Werbung und Newsletter mehr zusenden. Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte zu diesem Thema an den BODYCROSS Kundendienst:

9- ANPASSUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

- BODYCROSS behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung innerhalb der gesetzlichen Einschränkungen jederzeit zu ändern.

10- EINSICHT IN DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

- Sie können die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit aufschalten, herunterladen, speichern oder ausdrucken.